Beate Keller Heilpraktikerin
Beate Keller                             Heilpraktikerin

Die verhärteten Stellen in der betroffenen Muskulatur, auch Myogelosen oder Hartspann genannt, lassen sich mit aktiver oder auch passiver Triggerpunktbehandlung auflösen. Unter "Trigger" versteht man Verhärtungen.

 

Behandelt werden vor allem die antagonistisch arbeitenden Muskeln, das sind diejenigen, die bei einer Bewegung, z.B. beim Heben des Armes oder beim Bücken, nicht nachgeben.

 

Nähere Erläuterungen finden Sie auf der Homepage von Dr. Helga Pohl:

 

www.koerpertherapie-zentrum.de

Praxis für Sensomotorische Körpertherapie nach Dr. Pohl ®

Beate Keller

Heilpraktikerin

Sandstr. 15

82319 Starnberg

Tel. 0049-151-22313075

E-Mail: smkt-keller@email.de

Termine nach Vereinbarung

telefonisch oder per Kontaktformular 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Beate Keller, Starnberg, 2016